Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt

Ziele des NAP

Das übergeordnete Ziel des Nationalen Aktionsplans zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (NAP) ist, die Risiken, die durch die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln entstehen können, weiter zu reduzieren.

zum Artikel

Aktuelles

Pflanzenschutzgerät

08.11.2019 Neuer NAP-Flyer "50 Prozent Abdriftminderung als Standard in Flächenkulturen"

Das Faltblatt informiert Landwirte und Landwirtinnen über die Vorteile einer generellen Verwendung von abdriftmindernder Technik im Ackerbau.

zur Nachricht

Zwei Hände umfassen eine Pflanze

10.10.2019 Forum NAP Dezember 2019

Sitzung des Forums NAP findet am 5. und 6. Dezember 2019 im BMEL in Bonn statt.

zur Nachricht

09.10.2019 Pflanzenschutz und Biodiversität in Agrarökosystemen

Stellungnahme des Wissenschaftlichen Beirats des Nationalen Aktionsplans zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (NAP) erschienen

zur Nachricht

04.10.2019 Leitlinien IPS im Sektor Arznei- und Gewürzpflanzen in Anhang 1 des NAP aufgenommen

Die Leitlinien für den integrierten Pflanzenschutz (IPS) im Sektor Arznei- und Gewürzpflanzen wurden von der Bundesregierung und den Ländern anerkannt und in den Anhang 1 des Nationalen Aktionsplans zur nachhaltigen Anwendung von...

zur Nachricht

25.09.2019 Ökoweinbau: Größtes Praxisforschungsnetzwerk gestartet

Mit dem offiziellen Titel „Gesunde Reben im Ökoweinbau durch Forschung, Innovation und Transfer“, kurz VitiFIT, ist am 10. September 2019 das bisher größte Verbundprojekt zur Förderung des Ökoweinbaus gestartet.

zur Nachricht