Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt

Ziele des NAP

Das übergeordnete Ziel des Nationalen Aktionsplans zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (NAP) ist, die Risiken, die durch die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln entstehen können, weiter zu reduzieren.

zum Artikel

Aktuelles

Zahnräder aus Blättern

16.09.2016 Innovationstage 2016

Die Bundesanstalt für Ernährung und Landwirtschaft (BLE) lädt zu den Innovationstagen am 25. und 26. Oktober 2016 in Bonn ein. In diesem Jahr gehört unter anderem "Ressourcenschonung und Effizienzsteigerung in der...

zur Nachricht

Zwei Hände umfassen eine Pflanze.

13.09.2016 Anmeldung zur Sitzung des Forums NAP am 1. und 2. Dezember 2016 im BMEL in Bonn

Kürzlich wurden die Mitglieder des Forums Nationaler Aktionsplan Pflanzenschutz zur nächsten Sitzung am 1. und 2. Dezember 2016 im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in Bonn eingeladen. Zum Forum gehören...

zur Nachricht

30.08.2016 Neues Online-Portal "Pflanzenschutz im Garten"

In einem neuen Internetportal gibt das Umweltbundesamt (UBA) Hobbygärtnern Tipps zum umweltfreundlichen Pflanzenschutz im Garten.

zur Nachricht

30.08.2016 Bekanntmachung zum Forschungsvorhaben "Wissenstransfer und Kommunikation im integrierten Pflanzenschutz" veröffentlicht

Der Wissenstransfer und insbesondere die Kommunikation zu Maßnahmen des integrierten Pflanzenschutzes (IPS) sollen verstärkt und effizienter gestaltet werden. Dies ist das Ziel eines Entscheidungshilfe-Vorhabens, für das der...

zur Nachricht

16.08.2016 Leitlinie der Länder zur Genehmigung von Anträgen auf eine Ausnahmegenehmigung zur Anwendung chemischer Pflanzenschutzmittel

Pflanzenschutzmittel dürfen nicht auf befestigten Freilandflächen und nicht auf sonstigen Freilandflächen, die weder landwirtschaftlich noch forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden, angewendet werden. Sie dürfen nicht...

zur Nachricht