Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt

Praxis

Pflanzenschutz im Haus- und Kleingarten

Idyllischer Sitzplatz im Garten

Copyright: Fotolia - Floydine

Der Nationale Aktionsplan Pflanzenschutz berücksichtigt auch den Bereich Haus- und Kleingarten und hat hierzu spezielle Ziele und Maßnahmen festgelegt. Ein Beispiel für eine Maßnahme in diesem Bereich, ist die zielgruppenorientierte Information zu nichtchemischen und chemischen Pflanzenschutzverfahren. Sie hilft, die Risiken im Haus- und Kleingartensektor wesentlich zu reduzieren. Hierzu gehört u.a. die Online-Bereitstellung von Hinweisen zur Durchführung chemischer Pflanzenschutzmaßnahmen und von umfassenden Informationen zu nichtchemischen Pflanzenschutzmaßnahmen. Solche Online-Informationen werden von verschiedenen Bundesbehörden, Ländern und Verbänden bereitgestellt.

Befragung zur Anwendung von Pflanzenschutzmitteln in Haus- und Kleingärten

Um den tatsächlichen Handlungsbedarf im Haus- und Kleingartenbereich zu ermitteln, wurde im Rahmen des Nationalen Aktionsplans eine Fragebogen-Erhebung durchgeführt.

Weitere Informationen

Links zum Thema "Pflanzenschutz im Haus- und Kleingarten“

Auch auf den folgenden Webseiten werden Hobbygärtner zum Thema Pflanzenschutz im eigenen Garten informiert:

BZfE
BVL - Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
Arbeitskreis Wasser und Pflanzenschutz
ISIP – Das Informationsportal für integrierte Pflanzenproduktion

UBA-Online-Portal "Pflanzenschutz im Garten"

In seinem Internetportal gibt das Umweltbundesamt (UBA) Hobbygärtnern Tipps zum umweltfreundlichen Pflanzenschutz im eigenen Garten. Das Portal informiert über Alternativen zu chemischen Pflanzenschutzmitteln, schnelle Hilfe bei Pflanzenkrankheiten und über Nützlinge und Schädlinge. Darüber hinaus gibt es unter anderem nützliche Hinweise zu Obst- und Gemüsesorten, Zierpflanzen und Rasen. Wichtige Informationen zum Pflanzenschutz im Garten wurden zudem in der UBA-Broschüre "Gartenlust statt Gartenfrust" zusammengefasst, die kostenlos über die UBA-Webseite bestellt werden kann.

UBA-Website
Broschüre

BVL informiert Hobbygärtner zur sachgerechten Anwendung von Pflanzenschutzmitteln

Im heimischen Garten sollte die Anwendung von chemischen Pflanzenschutzmitteln die Ausnahme sein. Wenn dennoch eine Anwendung erforderlich ist, gibt das Faltblatt des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) Hobbygärtnern Tipps, was beim Kauf von Pflanzenschutzmitteln zu beachten ist und welche Vorsichtsmaßnahmen bei der Anwendung zu berücksichtigen sind. Es werden Hinweise zur sachgemäßen Lagerung und Entsorgung gegeben und weitere Informationsquellen genannt.

BVL Hintergrundinformationen: Unkraut entfernen – aber richtig!

Das BVL hat zu diesem Thema auch den Flyer "Kauf, Anwendung und Lagerung von Pflanzenschutzmitteln - Tipps für Hobbygärtner" veröffentlicht.

BVL-Flyer (pdf-Datei)