Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt

Nachrichten-Archiv

04.04.2018Neuer Film informiert über das F.R.A.N.Z.-Projekt

Das Projekt F.R.A.N.Z. (Für Ressourcen, Agrarwirtschaft & Naturschutz mit Zukunft) entwickelt und erprobt praxistaugliche und wirtschaftlich tragfähige Maßnahmen für mehr Biodiversität in der Agrarlandschaft.

Blühende Kornblumen im Getreidefeld
© Countrypixel - stock.adobe.com

Ein 13-minütiger Film gibt nun Einblick in das Projekt und zeigt die intensive Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Forschung. Anhand von drei Demonstrationsbetrieben stellt er die verschiedenen Biodiversitätsmaßnahmen vor, die dort umgesetzt werden. Insgesamt sind deutschlandweit zehn regional typische Ackerbau- und Grünlandbetriebe in das Projekt eingebunden.

F.R.A.N.Z. wird von der Michael Otto Stiftung für Umweltschutz und dem Deutschen Bauernverband koordiniert. Das Thünen-Institut, die Universität Göttingen und das Michael-Otto-Institut im NABU begleiten das Projekt auf wissenschaftlicher Ebene durch ökologische und sozio-ökonomische Begleitforschung.

Zum Video