Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt

Gremien

Forum Februar 2019

Sitzung des Forums "Nationaler Aktionsplan zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln" am 6. und 7. Februar 2019 im BMEL in Bonn

Rund 100 Vertreter und Vertreterinnen der am Nationalen Aktionsplan zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmittel (NAP) beteiligten Akteure von Bundes- und Landesbehörden sowie von Verbänden und anderen Organisationen nahmen an der sechsten Sitzung des Forums NAP teil. Es wurden Kurzberichte zum aktuellen Stand der Umsetzung einzelner Maßnahmen im Rahmen des Nationalen Aktionsplans Pflanzenschutz (NAP) gegeben mit folgenden Themenschwerpunkten:

  • Verbraucher- und Anwenderschutz
  • Gewässerschutz
  • Biodiversität
  • Wald
  • Der integrierte Pflanzenschutz in der Praxis
  • Sicherstellung ausreichender Pflanzenschutzverfahren

Die Berichte sind in einer Broschüre zur Veranstaltung zusammengefasst:

Broschüre zum Forum 2018 (pdf-Datei)

Der Wissenschaftliche Beirat NAP informierte über den aktuellen Stand seiner Arbeit. Auch die Arbeitsgruppen "Pflanzenschutz und Gewässerschutz", "Pflanzenschutz und Biodiversität" und "Wald berichteten dem Forum NAP über ihre aktuellen Arbeitsthemen und präsentierten ihre Empfehlungsvorschläge. Ein weiterer Empfehlungsvorschlag zum Verbraucherschutz wurde von Seiten des Bundesinstituts für Risikobewertung eingebracht.

Das Forum NAP hat folgende Empfehlungen verabschiedet:

Die Ergebnisse der Veranstaltung sind im Protokoll nachzulesen:

Ergebnisprotokoll (pdf-Datei)

Tagesordnung (pdf-Datei)

Anlagen:

(1) Teilnehmerliste Forum NAP, Februar 2019 (pdf-Datei)

(2) Jahresbericht 2018 (pdf-Datei)

(3) BLE: Bericht der Geschäftsstelle NAP (pdf-Datei)

(4) Bericht des Wissenschaftlichen Beirats (pdf-Datei)

(5) BVL: Einhaltung Rückstandshöchstgehalte (pdf-Datei)

(6) BfR: Weiterentwicklung des Indikatorensets (pdf-Datei) 

(7) Empfehlung zur Verbesserung und Weiterentwicklung der im NAP enthaltenen Indikatoren mit Bezug zum gesundheitlichen Verbraucherschutz (pdf-Datei)

(8) Bericht der AG „Pflanzenschutz und Biodiversität“ (pdf-Datei)

(9) Empfehlung zur Schaffung von Lebens- und Rückzugsräumen für Nutzorganismen und Nichtzielorganismen (pdf-Datei) 

(10) BMEL: Biodiversitätsmonitoring (pdf-Datei)

(11) LWK NRW: Biodiversitätsmaßnahmen (pdf-Datei)

(12) Bericht der AG „Pflanzenschutz und Gewässerschutz“ (pdf-Datei)

(13) Vorstellung der Empfehlung zur abdriftmindernden Technik im Ackerbau (pdf-Datei)

(14) Empfehlung zur Verwendung von abdriftmindernder Technik im Ackerbau (pdf-Datei)

(15) JKI: Gewässerrandstreifen (pdf-Datei)

(16) UBA: Stand zum Verfahren Fundaufklärung (pdf-Datei)

(17) UFZ: Kleingewässermonitoring (pdf-Datei)

(18)LWK NRW: H2Ot-Spot-Manager NRW (pdf-Datei)

(19)Bericht der AG Wald (pdf-Datei)

(20)Empfehlung zur Förderung des Waldumbaus (pdf-Datei)

(21)Empfehlung zur Sicherung der Waldschutzberatung (pdf-Datei)  

(22)JKI: Erfahrungen aus dem Modell- und Demonstrationsvorhaben IPS (pdf-Datei)

(23)Demonstrationsbetrieb: Erfahrungen aus dem Modell- und Demonstrationsvorhaben IPS (pdf-Datei)

(24)DMK: Leitlinie integrierter Pflanzenschutz Mais (pdf-Datei)    

(25)JKI: Status-quo des NAP Ziels „Verbesserung der Verfügbarkeit von PSM“ (pdf-Datei)

(26)BVL: Zulassung von Pflanzenschutzmitteln (pdf-Datei)   

(27)JKI: Neue Entwicklungen im Biologischen Pflanzenschutz (pdf-Datei)

(28)Pflanzenschutzamt Berlin: Pflanzenschutz im Öffentlichen Grün (pdf-Datei)

(29)JKI: Was leisten alternative Pflanzenschutzverfahren im Ackerbau? (pdf-Datei)